black dot

Drehstuhl


Dynamisches Sitzen auf den Punkt gebracht: Sedus black dot steht für langlebige Qualität, ausgefeiltes Design und zahlreiche Ausstattungsvarianten.
Langes, starres Sitzen ist eine große Belastung für den Körper und die geistige Leistungsfähigkeit. Doch dank der Flexibilität der Sedus Dorsokinetik bleibt der Mensch beweglich und dabei immer in Balance. Das tut den Bandscheiben gut, entspannt die Nacken- und Rückenmuskulatur und sorgt so für einen freien Kopf. 

Design black dot & black dot 24: Michael Kläsener (Sedus Design Team)
Design black dot net: Markus Dörner

Innovative Technik für maximales Wohlbefinden

Ob klassisch gepolstert oder mit transparentem Netzrücken: Alle Modelle der Sedus black dot Reihe bestechen mit durchdachter Technik, perfekten individuellen Einstellmöglichkeiten und absolut reibungsloser Funktion. 
Einzigartig an der von Sedus patentierten Dorsokinetik ist die Aufhängung der Rückenlehne an nur einem Punkt durch ein flexibles Gelenk. Wo andere Stühle starr bleiben, ist der Sedus black dot dynamisch und unterstützt den Rücken auch bei Dreh- und Seitwärtsbewegungen.

Klassischer Polsterkomfort und transparente Leichtigkeit

Die raffinierte Polstertechnik und die erstklassige Verarbeitung unterstreichen den hochwertigen Charakter dieser Drehstuhlfamilie und tragen zur Langlebigkeit bei. Sedus black dot net wirkt durch die luftige Netzmembran in der Rückenlehne besonders schlank und leicht. Die Bespannung sorgt zudem für eine optimale Druckverteilung des Körpergewichts.
Zum hohen Sitzkomfort trägt darüber hinaus die patentierte Sedo-Lift-Mechanik bei. Mit ihr lässt sich die Sitzhöhe einfach, stufenlos und verschleißfrei einstellen. Gleichzeitig garantiert die Sedo-Lift-Mechanik ein weiches und angenehmes Federn, unabhängig von der gewählten Sitzhöhe.

Vielfalt

black dot

mit normal hoher, gepolsterter Rückenlehne, höhenverstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß schwarz.

black dot

mit mittelhoher, gepolsterter Rückenlehne, 3-D verstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß weißaluminium.
 

black dot

mit hoher, gepolsterter Rückenlehne, Nackenstütze, 3-D verstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß poliert.

black dot net

mit membranbespannter Rückenlehne, höhenverstellbarer Lordosenstütze, höhenverstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß poliert.

black dot 24

mit hoher, gepolsterter oder membranbespannter Rückenlehne, Schiebesitz mit dickerem und breiterem Sitzpolster.

Similarmechanik mit verstärkten Federn und 3-D verstellbare Armlehnen, Nutzergewicht 150 kg.

black dot
black dot net
black dot 24
serienmäßig
optional
Rückenlehne höhenverstellbare Lordosenstütze 
verstellbarer Anlehndruck
Armlehnen höhenverstellbare Armlehnen
Sitzmechanik Similarmechanik
Sitzhöhenverstellung Sedo-Lift-Mechanik
Fuß Aluminiumfuß schwarz pulverbeschichtet

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)

schwarz

Ausstattung

harte Rollen für weichen Boden

Rückenlehne höhenverstellbare Nackenstütze (variantenabhängig)
abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster
Kleiderbügel (variantenabhängig)
Armlehnen ohne Armlehnen 
2-D verstellbare Armlehnen 
3-D verstellbare Armlehnen mit Softtouchauflagen 
3-D verstellbare Armlehnen mit Gelauflagen 
3-D verstellbare Armlehnen mit Lederauflagen

Sitzmechanik

Similarmechanik mit Sitzneigeverstellung 
Schiebesitz (mit 60 mm Tiefenverstellung)

Sitzhöhenverstellung

Gasfeder

Fuß

Aluminiumfuß weißaluminium pulverbeschichtet 
Aluminiumfuß poliert

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden

serienmäßig
optional
Rückenlehne Rückenlehne mit Membranbespannung 
höhenverstellbare Lordosenstütze 
verstellbarer Anlehndruck
Armlehnen höhenverstellbare Armlehnen
Sitzmechanik Similarmechanik
Sitzhöhenverstellung Sedo-Lift-Mechanik
Fuß Aluminiumfuß schwarz pulverbeschichtet

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)

schwarz

Ausstattungen

harte Rollen für weichen Boden

Rückenlehne tiefenverstellbare Lordosenstütze 
höhenverstellbare Nackenstütze mit Leder 
ohne Lordosenstütze 
Kleiderbügel (variantenabhängig)
Armlehnen ohne Armlehnen 
2-D verstellbare Armlehnen 
3-D verstellbare Armlehnen mit Softtouchauflagen 
3-D verstellbare Armlehnen mit Lederauflagen
Sitzmechanik Similarmechanik mit Sitzneigeverstellung 
Schiebesitz (mit 60 mm Tiefenverstellung)
Sitzhöhenverstellung Gasfeder
Fuß Aluminiumfuß weißaluminium pulverbeschichtet 
Aluminiumfuß poliert

Modellfarbe (Kunststoffteile)

lichtgrau

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden

serienmäßig
optional


Rückenlehne Lordosenstütze
Polsterung Rückenlehne mit Membranbespannung
Armlehnen 3-D Armlehnen mit Softtouchauflagen
Sitzmechanik Similarmechanik mit Federkraftverstellung
Sitzhöhenverstellung Sedo-Lift-Mechanik
Fuß Aluminiumfuß schwarz

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)

schwarz

Ausstattung

harte Rollen für weichen Boden


Rückenlehne Rückenlehne gepolstert 
Lordosentiefenverstellung (variantenabhängig)
ohne Lordosenstütze (variantenabhängig)
höhenverstellbare Nackenstütze in Leder 
abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster (variantenabhängig)
Kleiderbügel (variantenabhängig)
Armlehnen ohne Armlehnen 
3-D Armlehnen mit Lederauflagen 
3-D Armlehnen mit Gelauflagen 
Armlehnen in weitester vormontierter Stellung
Fuß Aluminiumfuß weißaluminium 
Aluminiumfuß poliert

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden

Details

Lordosenstütze.

Für die Netzrückenvariante gibt es sie einfach höhenverstellbar oder optional  mit zusätzlicher Tiefenverstellung.

Schiebesitz.

Die patentierte Sitztiefenverstellung ist um bis zu 60 mm verstellbar, und zwar nach vorne und hinten.

Basisarmlehnen.

Höhen-, auf Wunsch auch tiefenverstellbar.

3-D Armlehnen.

Wahlweise mit Sotffouch-, Gel- oder Lederauflagen.

Bequem.

Die Nackenstütze ist in Höhe und Tiefe individuell einstellbar und entlastet den Schultergürtel.

Sedo-Lift.

Auch in der untersten Einstellung gewährleistet diese weltweit patentierte Sitzhöhenverstellung ein weiches, rückenschonendes Abfedern beim Hinsetzen.

Recycling: Sedus black dot & black dot net

Produktfamilie

Passende Produkte

Downloads

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Auf lange Sicht.

Ressourcenschonend, weil länger haltbar: Schon vor der Verarbeitung müssen die Sedus Stoffe volle Leistung zeigen – zum Beispiel in Sachen Reißfestigkeit, chemische Beständigkeit und Lichtechtheit.

Naheliegend.

Die Leder sind nicht nur von höchster Qualität. Sie stammen darüber hinaus überwiegend aus Süddeutschland sowie Österreich und sorgen somit für kurze, umweltschonende Transportwege.

Glänzende Bilanz.

Die perfekten Chromoberflächen können sich sehen lassen, ebenso wie ihre umweltschonende Herstellung. Dank einer hauseigenen, hochmodernen Galvanik inklusive Wasseraufbereitungsanlage fällt die Umweltbilanz positiv aus.

Schonender Schutz.

Bei der Veredelung und zum Schutz gegen Rost verzichtet Sedus auf eine Lackierung und setzt stattdessen auf die umweltverträglichere und hochwertigere Pulverbeschichtung.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei der Sedus Stoll AG finden Sie hier