netwin

Drehstuhl

Bei netwin sitzt einfach alles – das Design, die Verarbeitung, die Ergonomie. Und das zu einem Preis, der den Einstieg in die Sedus Sitzklasse leicht macht. Dabei setzt netwin sich optisch und funktional überall gleich gut in Szene. Seinen Namen verdankt netwin der doppelten Netzmembran in der Rückenlehne, die Leichtigkeit ausstrahlt und beeindruckenden Komfort bietet.  Ein Gewinn an Ergonomie für entspanntes und effizientes Arbeiten.

Design: Michael Kläsener (Sedus Design Team)




Perfekte Ergonomie entlastet, und hält den Kopf frei.

Sedus netwin verbindet die transparente Leichtigkeit der Netzoptik mit dem Komfort eines voll gepolsterten Stuhls. Elegant gelöst ist der einteilige, großzügig dimensionierte Lehnenrahmen. Die doppelte Membran aus patentiertem Hightechgewebe Worenit  ist aufwendig im Rahmen eingefasst. Diese technisch wie optisch überzeugende Konstruktion sorgt für hohen Sitzkomfort und optimale Gewichtsverteilung für Nutzer jeder Körpergröße.

Dynamisch sitzen.

Die Sedus Similarmechanik mit Federkraftschnellverstellung hält und stützt den Rücken bei jeder Bewegung und verhindert zugleich den lästigen Hemdschiebeeffekt. Der extreme Lehnen-Öffnungswinkel bis zu 32° ermöglicht unterschiedliche komfortable Sitzpositionen bis fast zur Liegeposition.
Durch die Gasfeder-Höhenverstellung mit mechanischer Tiefenfederung wird das Körpergewicht auch in der untersten Sitzposition rückenschonend abgefangen.

Vielfalt

Drehstühle mit 3-D verstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß poliert

Drehstühle mit 3-D verstellbaren Armlehnen, Aluminiumfuß weißaluminium 

Drehstuhl ohne Armlehnen, Kunststofffuß

12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast.

12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast. 

12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast. 

12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast. 


12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast. 

 

12 Farben für die Rückenlehnenmembran, 13 Lederfarben, sowie über 140 verschiedene Bezugsstoffe und - farben für die Sitzpolster: das ergibt eine riesige Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten, ganz nach Wunsch Ton in Ton oder mit Farbkontrast. 

Ausstattungsvarianten

serienmäßig
optional


Rückenlehne höhenverstellbare Lordosenstütze 
Anlehndruck durch Schnellverstellung einstellbar
Armlehnen höhenverstellbare Armlehnen
Sitzmechanik Similarmechanik
Sitzhöhenverstellung Gasfeder mit mechanischer Tiefenfederung

Fuß

Kunststofffuß schwarz

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)


schwarz

Ausstattung

harte Rollen für weichen Boden


Armlehnen

ohne Armlehnen 
3-D Armlehnen mit Softtouchauflagen 
3-D Armlehnen mit Gelauflagen

Sitzmechanik

Similarmechanik mit Sitzneigeverstellung 
Schiebesitz (mit 60 mm Tiefenverstellung)

Sitzhöhenverstellung

Gasfeder

Fuß

Kunststofffuß schwarz
Aluminiumfuß schwarz pulverbeschichtet 
Aluminiumfuß weißaluminium pulverbeschichtet 
Aluminiumfuß poliert

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden

Details

Einstellbare Armlehnen.

Mit Höhenverstellung oder 3-D-Verstellung für die Anpassung in Höhe, Tiefe und Breite.

Besonders praktisch für Wechselarbeitsplätze.

Die patentierte Federkraft-Schnellverstellung ist einfach mit einem Handgriff zu betätigen.

Passende Sitzfläche.

Das Sitzpolster kann nach vorne oder hinten verschoben werden, um die individuell passende Oberschenkelauflage für ergonomisch richtiges Sitzen einzustellen.

Richtiger Halt.

Nicht zu fest, nicht zu weich: Der Anlehndruck der Rückenlehne lässt sich je nach Körpergewicht regeln. So gibt die Lehne stets guten Halt, ohne zu dominieren.

Intuitive Einstellung.

Die Bedienelemente liegen gut in der Hand, sind übersichtlich angeordnet, klar gekennzeichnet und funktional geformt, um die individuelle Anpassung besonders einfach zu machen.

Produktfamilie

Passende Produkte

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Auf lange Sicht.

Ressourcenschonend, weil länger haltbar: Schon vor der Verarbeitung müssen die Sedus Stoffe volle Leistung zeigen – zum Beispiel in Sachen Reißfestigkeit, chemische Beständigkeit und Lichtechtheit.

Naheliegend.

Die Leder sind nicht nur von höchster Qualität. Sie stammen darüber hinaus überwiegend aus Süddeutschland sowie Österreich und sorgen somit für kurze, umweltschonende Transportwege.

Glänzende Bilanz.

Die perfekten Chromoberflächen können sich sehen lassen, ebenso wie ihre umweltschonende Herstellung. Dank einer hauseigenen, hochmodernen Galvanik inklusive Wasseraufbereitungsanlage fällt die Umweltbilanz positiv aus.

Schonender Schutz.

Bei der Veredelung und zum Schutz gegen Rost verzichtet Sedus auf eine Lackierung und setzt stattdessen auf die umweltverträglichere und hochwertigere Pulverbeschichtung.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei der Sedus Stoll AG finden Sie hier

Paterno Bürowelt GmbH & Co KG