se:do

Drehstuhl

Menschen sind verschieden. In ihren Vorlieben ebenso wie in Größe und Gewicht. Moderne Arbeitsformen wie Smart Working oder nonterritoriale Raumkonzepte, die dazu führen, dass sich die unterschiedlichsten Individuen einen Arbeitsplatz teilen, stellen daher hohe Anforderungen an die Flexibilität des Mobiliars. Der Bürodrehstuhl se:do erfüllt sie alle. Dank seiner ergonomischen Variabilität kann er schnell auf neue Benutzer eingestellt werden und eignet sich so ideal für Wechselarbeitsplätze und Open Spaces. Hinzu kommen ein hoher Sitzkomfort und eine eigenständige Designsprache, die se:do zu einem allseits geschätzten Teammitglied machen.

Design: Rüdiger Schaack (Sedus Design Team)

 

Wo der Mensch im Mittelpunkt steht, sitzt er am besten.

Zu den Besonderheiten von se:do zählen die leicht einstellbaren ergonomischen Funktionen, die auch bei wechselnden Benutzern immer einen gesunden Sitzkomfort ermöglichen. Bereits in der Standardausführung verfügt se:do über eine körpergerecht geformte Sitzmulde und eine höhenverstellbare Rückenlehne mit großem Öffnungswinkel, die in jeder Position angenehmen Halt bietet. Dazu trägt auch die Sedus Similarmechanik bei, die dafür sorgt, dass sich Sitz und Lehne stets synchron zum Körper bewegen. Zahlreiche weitere Einstellmöglichkeiten runden die ergonomischen Eigenschaften ab und sorgen für ein entspanntes Sitzgefühl – auch bei einem hohen Körpergewicht.

Innere Werte, die sich sehen lassen können.

Formen, die gefallen und gleichzeitig Komfort und Belastbarkeit ausstrahlen. Aus jeder Perspektive weiß se:do mit diesem eigenständigen Profil zu überzeugen. Die große Rückenlehne mit geradliniger Ausprägung bildet dabei mit dem ergonomisch geformten Sitz ein harmonisches Tandem. Stimmige Proportionen und wohldosierte gestalterische Akzente wie die geschwungene Nahtführung im Sitzpolster verleihen se:do eine unaufdringliche Erscheinung, die mit zahlreichen Polstervarianten und -farben individuell gestaltet werden kann.

Vielfalt

Ruhepol.

Das Vollpolster folgt der Linienführung und wirkt dadurch angenehm zurückhaltend. Es kann mithilfe der umfangreichen Sedus Stoffkollektion an Umgebungen oder Corporate Identities angepasst werden.

Netzwerker.

Besonders im Open Space mit vielen Arbeitsplätzen zeigt sich die auflockernde Raumwirkung des lichtdurchlässigen Netzrückens, dessen strapazfähige Membran in fünf modernen Farben gestaltet werden kann.
 

serienmäßig
optional


Rückenlehne höhenverstellbare Rückenlehne
Polsterung Rückenlehne mit Membranbespannung
Armlehnen höhenverstellbare Kunststoffarmlehnen
Sitzmechanik Similarmechanik mit Federkraft-Schnellverstellung
Sitzhöhenverstellung Gasfeder mit mechanischer Tiefenfederung

Fuß

Kunststofffuß schwarz

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)

schwarz

Ausstattung

harte Rollen für weichen Boden


Rückenlehne Rückenlehne gepolstert
abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster (variantenabhängig)
Lordosentiefenverstellung
höhenverstellbare Nackenstütze in Lederimitat oder Leder (variantenabhängig)
Kleiderbügel (variantenabhängig)

Armlehnen

ohne Armlehnen
3-D verstellbare Armlehnen mit Softtouchauflagen
3-D verstellbare Armlehnen mit Gelauflagen

Sitzmechanik

Similarmechanik mit Sitzneigeverstellung
Schiebesitz (mit 60 mm Tiefenverstellung)

Sitzhöhenverstellung

Gasfeder

Fuß

Aluminiumfuß schwarz pulverbeschichtet
Aluminiumfuß weißaluminium pulverbeschichtet
Aluminiumfuß poliert

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden
Brandschutzausführung

Details

Höhenverstellbar.

Die höehnverstellbare Rückenlehne lässt sich an verschiedene Körpergrößen anpassen.

Tiefenverstellbar.

Die Sitztiefenverstellung um bis zu 60 mm garantiert, dass die Oberschenkel bei jeder Körpergröße optimal aufliegen.

Zugeneigt.

Gleichzeitig lässt sich der Neigungswinkel des Sitzes um bis zu vier Grad anpassen, was eine leicht nach vorne geneigte, konzentrationsfördernde Sitzposition ermöglicht.

Anpassungsfähig.

Auf Wunsch verfügt se:do über höhenverstellbare Armlehnen oder 3D-Armlehnen, die sich in der Höhe, Tiefe und Breite werkzeuglos verstellen lassen.

Gesundheitsfördernd.

Verfügt auf Wunsch über eine Lordosenstütze, die in der Tiefe verstellbar ist.

Selbsterklärend.

Die patentierte Sedus Schnellverstellung erlaubt eine einfache Einstellung des Anlehndrucks der Rückenlehne und des Öffnungswinkels. Die Bedienelemente sind ergonomisch angeordnet und zudem mit eindeutigen Funktionssymbolen versehen.

Unterstützend.

Bei der zusätzlichen erhältlichen Nackenstütze können die Höhe und die Neigung eingestellt werden, sodass sie die Halswirbelsäule entlastet.

Praktisch.

Außerdem kann sie mit einem praktischen Kleiderbügel kombiniert werden.

Passende Produkte

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Auf lange Sicht.

Ressourcenschonend, weil länger haltbar: Schon vor der Verarbeitung müssen die Sedus Stoffe volle Leistung zeigen – zum Beispiel in Sachen Reißfestigkeit, chemische Beständigkeit und Lichtechtheit.

Aufatmen.

Schurwolle verfügt von Natur aus über optimale Eigenschaften für den Einsatz in acoustic mood wall. Sie reguliert die Luftfeuchtigkeit, reduziert Schadstoffe in der Luft und wirkt durch negative Ionisierung feinstaubabweisend.

Glänzende Bilanz.

Die perfekten Chromoberflächen können sich sehen lassen, ebenso wie ihre umweltschonende Herstellung. Dank einer hauseigenen, hochmodernen Galvanik inklusive Wasseraufbereitungsanlage fällt die Umweltbilanz positiv aus.

Heute für morgen.

Langlebigkeit ist eine der schönsten Formen von Nachhaltigkeit. Deswegen verwendet Sedus ausschließlich Kunststoffe, die besonders stabil sind – und trotzdem später recycelt werden können.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei der Sedus Stoll AG finden Sie hier

Paterno Bürowelt GmbH & Co KG