turn around

Drehstuhl


Umdenken, umsteigen: Wo lange Zeit feste Strukturen mit einzelnen Büroräumen das Bild prägten, dominiert heute dynamische Projektarbeit mit variablen Teams an flexiblen Orten. Besprochen, gearbeitet und entschieden wird dort, wo es für Effizienz und Ergebnis am besten ist – zum Beispiel auf einem Sedus turn around, der speziell für die Anforderungen der Team- und Projektarbeit entwickelt wurde.

Design: Judith Daur (Sedus Design Team)

Arbeiten auf Augenhöhe.

Von Arbeiten am Hocharbeitstisch bis hin zu temporären Arbeitsplätzen – überall dort, wo Menschen zusammenarbeiten und Flexibilität gefragt ist, zeigen sich die Stärken des turn around. Mit seiner bequemen Polsterung sowie der runden Form schmiegt er sich regelrecht an und gibt auch bei Bewegung angenehmen Halt. Durch das ergonomische Design wird jede Sitzposition sofort als optimal empfunden – ohne dass zuvor etwas eingestellt werden muss.

Arbeiten am Hochtisch? Nehmen Sie doch Platz.

Hocharbeitstische sind aus modernen Bürowelten nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur im Stehen werden sie zum Arbeiten und Kommunizieren genutzt. Mit passenden Hochstühlen spielen sie ihre Stärken auch im Sitzen aus. Zum Beispiel mit dem turn around high desk chair, der Beweglichkeit mit sicherem Halt verbindet. Das fängt schon beim Platz nehmen an, bei dem gebremste Rollen für Sicherheit sorgen. Auch der Sitzkomfort kommt nicht zu kurz. Selbst unterschiedliche Beinlängen sind beim turn around high desk chair kein Problem, da sich der praktische Fußring einfach in der Höhe verstellen lässt.

Vielfalt

Ausstattungsvarianten

serienmäßig
optional


Sitzhöhenverstellung Gasfeder
Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile) weiß
Ausstattung gebremste Rollen
harte Rollen für weichen Boden


Rückenlehne abweichender Bezug für Rückenlehnenpolster

Fuß

Aluminiumfuß weiß 
Aluminiumfuß poliert

Modellfarbe (Mechanik und Kunststoffteile)

schwarz

Zusatzausstattung

weiche Rollen für harten Boden 
Kunststoffgleiter 
Filzgleiter

Passende Produkte

Downloads

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Auf lange Sicht.

Ressourcenschonend, weil länger haltbar: Schon vor der Verarbeitung müssen die Sedus Stoffe volle Leistung zeigen – zum Beispiel in Sachen Reißfestigkeit, chemische Beständigkeit und Lichtechtheit.

Heute für morgen.

Langlebigkeit ist eine der schönsten Formen von Nachhaltigkeit. Deswegen verwendet Sedus ausschließlich Kunststoffe, die besonders stabil sind – und trotzdem später recycelt werden können.

Schonender Schutz.

Bei der Veredelung und zum Schutz gegen Rost verzichtet Sedus auf eine Lackierung und setzt stattdessen auf die umweltverträglichere und hochwertigere Pulverbeschichtung.

Glänzende Bilanz.

Die perfekten Chromoberflächen können sich sehen lassen, ebenso wie ihre umweltschonende Herstellung. Dank einer hauseigenen, hochmodernen Galvanik inklusive Wasseraufbereitungsanlage fällt die Umweltbilanz positiv aus.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei der Sedus Stoll AG finden Sie hier

Paterno Bürowelt GmbH & Co KG